Spiel Mich

14 Klaviere in der Innenstadt laden vier Wochen lang zum Spielen ein. Dortmund, 14. Juli 20189 Sommer, Sonne, Klavierspielzeit! Die Aktion „SPIEL MICH“ des Dortmunder Cityrings ist vom 14. Juni bis zum 12. Juli zurück in der Fußgängerzone. Bereits zum zehnten Mal können Musikbegeisterte wieder sechs Wochen lang an 14 prominenten Orten in der Innenstadt „in die Tasten greifen“. „Unsere Aktion ist zu einem festen Bestandteil des Dortmunder Sommers geworden. Unser Anreiz ist es, das kulturelle Leben in der Stadt zu fördern und für gute Laune sowie die musikalische Begleitung des Einkaufsbummels zu sorgen“, erklärt Franz van Bremen, Vorstandsmitglied des Cityrings Dortmund. Die kreative Klavier-Mitmach-Aktion wurde 2010 ins Leben gerufen. Die diesjährigen Standorte befinden sich bei dem Pianohaus van Bremen, Bäckerei Fischer am Rathaus, bei Karstadt am Alten Markt, dem Modehaus Deters in der Hansastraße, bei Kaufhof, dem MAN STORE in der Hansastraße, bei Vogelsang am Westenhellweg sowie bei der Mayerschen Buchhandlung, bei Schürmanns Hafenkantine am Phönixsee, am Flughafen Dortmund, dem CafePlus am Gnadenort und den Städtischen Kliniken an der Beurhausstraße. Ein weiteres „SPIEL MICH-Klavier“ befindet in der Galerie Torfhaus im Westfalenpark. Wer bei der ganzen Aktion auf den Geschmack gekommen ist, dem bietet das Pianohaus van Bremen während der Ferien zudem Sommer-Schnupperkurse für Klavierspiel-Anfänger an.

piano@vanbremen.de oder Tel: 0231-141075 www.vanBremen.de Bilder und Videos von Klavierspielern können auf der Facebook Seite geteilt werden.